Startseite > News > Bericht

Spielbericht: SG gegen SG Ottenheim/Altenheim 2


Wo ist der Gegner



Ungeduldiges warten der Kids und immer die Frage: “Spielen wir jetzt nicht?“ „Wir wollen aber Spielen!“ „Warum kommt der Gegner nicht?“
Das geht gar nicht für die hochmotivierten Spieler/innen der E-Jugend. So entschloss sich der Trainer kurzerhand aus einer Mannschaft zwei spielfähige Mannschaften zu stellen, dazu noch Minispieler Elias und F-Jugendspieler Jonathan die natürlich sofort bereit waren ein Trikot anzuziehen, denn auch die sind immer ganz HEISS auf Handballspielen. Und los ging es, reguläre Spielzeit, keine der Mannschaften konnten sich absetzen, eine starke Abwehr und ein gut funktionierender Angriff und hervorragende Torwartleistung zeigten beim Überschlagsspiel, dass beide Mannschaften auf Augenhöhe spielten. Spielstand 6:6.

Glaubte man nun, dass nach der Halbzeitpause, nur 5 Minuten, weil die Handballer ja schnell wieder spielen wollen, sich eine Mannschaft absetzen konnte, nein, das war nicht so. Jede/r Spieler/in waren hoch motiviert, wenn auch nicht immer der Ball das Tor fand, war es ein gutes Spiel und am Ende war das Unentschieden nur gerecht (12:12). Jeder kam zum Einsatz, Elias und Jonathan konnten dann auch noch erfolgreich den Ball im Tor versenken und am Ende stand der Spaß im Vordergrund. Super nun geht es zum letzten Spiel am 14.Dezember nach Ottenheim/Altenheim und man wird sehen was wir dann da noch erreichen können.