Startseite > News > Bericht

Ministurnier in St. Georgen


Turnier in St.Georgen


Letzter Spieltag auch für die Mini Handballer der SG Schramberg,
sie wollten es noch mal zum Jahresende wissen und spielten gegen
die F Jugend aus St.Georgen.

Doch Handball ist nicht so einfach, man soll schnell zum Tor laufen,
den Ball dem Gegner wegnehmen, aber selber soll man sich den Ball
nicht wegnehmen lassen, zwischen durch schauen ob die Mama noch auf der Tribüne ist, winken und dann soll man auch noch Tore werfen. Das ist schon ganz schön anstrengend, da kann sich ein Spieler schon mal auf das Spielfeld setzen und eine Pause machen oder die Auswechselbank ,muss ja auch immer aufpassen das ist so anstrengend, das man dann schon mal sich hinlegt, denn man ist ja müde.

Trotz allem sind die Minis "kleine Kämpfer" und geben nicht so schnell auf
wenn der Gegner auch um einiges Größer ist, haben sie das Souverän
gemeistert und sogar ein Spiel gewonnen, großes Lob......es hat Spaß gemacht euch zu zuschauen.
Zum Schluss gab es noch einen Weckenmann.
 
Maike und Sabine