Startseite > News > Bericht

Spielbericht: SG beim ETSV Offenburg


Knapper Sieg, spannendes Spiel, Nervenkitzel


 
In der 1.Halbzeit wogte das Spielgeschehen hin und her. Dabei konnte sich
keine Mannschaft große Vorteile erspielen. Nach dem Wechsel drückte
die SG Schramberg aufs Tempo und bauten den Vorsprung auf 4 Tore aus.
Doch die Gegner ETSV Offenburg zeigten Moral. Sie kämpften sich heran
und hielten das Spiel bis zum Schluss offen. Die SG hatte dann doch noch
ein bisschen Glück und konnten den Siegestreffer im generischen Tor versenken.
 
Gute Torwartleistungen Sarp und Boze

Torschützen: Louis, Jannik, Jana, Julian, Felix, Ivo, Stefan

Noch gespielt haben: Marie, Christine, Kathrin, Alisa, Phillipp, Jakob