Startseite > News > Bericht

Vorbericht: SG gegen SG Ohlsbach/Elgersweier 2


SG wieder in der Favoritenrolle


Wie auch die vergangenen Wochen muss die SG Schramberg zu einer für Sie ungewöhnlichen Spielzeit aufs Parkett. Kommenden Sonntag trifft sie auf die SG Ohlsbach /Elgersweier welche momentan auf dem 11 Tabellenplatz verharrt und so noch um den Klassenerhalt bangen muss. Umgekehrt ist es allerdings bei der heimischen SG. Man muss unbedingt gewinnen um den Kontakt zur Spitze zu wahren und Fehler des Zweitplatzierten ausnutzen zu können.

Somit kommt ein vermeindlich schwächerer Gegner zur rechten Zeit in die Kreissporthalle auf den Sulgen. Doch gerade die ungewöhnliche Spielzeit machte den Schrambergern die letzten Wochen zu schaffen. Oftmals konnte man erst in der zweiten Halbzeit eine klare Spielbestimmung erarbeiten. Hierbei spielt der SG jedoch vorallem die körperliche Fitness in die Karten. Gerade in den Schlussminuten ist die Mannschaft von Trainer Fix noch immer sehr spritzig und agil was oftmals der entscheidende Vorteil darstellt. Mit dem zuletzt klaren Sieg gegen den ETSV Offenburg gehen die Schramberger mit einem guten Gefühl in die anstehende Partie und hoffen auf zahlreiche Zuschauer auf dem Sulgen.
So will man mit der Hilfe des zuletzt sehr gut aufgelegten Brudergespanns Lennart und Laurin Kugler einen klaren Sieg einfahren und den Zuschauern schönen und attraktiven Handball zeigen.