Startseite > News > Meldungen_Startseite > Bewirtung am Fasnetsmontag

E-Jugend sorgt an Fasnet für das leibliche Wohl der Närrinnen und Narren

Die gemischte E-Jugend der Handballabteilung der SG Schramberg mischt an Fasnet kräftig mit und sorgt für das leibliche Wohl aller Närrinnen und Narren am Fasnetsmontag. In der Berneckstraße 42 werden die Zuschauer des Schramberger Umzugs in einer Garagenwirtschaft mit leckeren Getränken und Snacks versorgt. Auf der Speisekarte stehen neben alkoholfreien und alkoholischen Getränken gibt es Waffeln, gerauchte Bratwürste und Fleischküchle. Auch Heißgetränke werden zum Aufwärmen angeboten. Die kleinen Nachwuchshandballer wollen sich damit einen Traum erfüllen und werden mit dem Erlös an den Mini-Olympics in Bruchsal teilnehmen. Dieses, im zweijährigen Rhythmus ausgetragene Event, ist für Teilnehmer zwischen 3 und 16 Jahren konzipiert und soll den olympischen Geist wie „Fairplay“ und gemeinschaftlichen Zusammenhalt wecken. Ein Highlight ist das olympische Zeltlagerdorf direkt am Sportgelände. Freitags ziehen bei der Eröffnungsfeier die Teilnehmer zusammen mit Oly ins Stadion ein. Die darauffolgenden Tage stehen ganz im Zeichen des Sports, ehe am Sonntagnachmittag die Abschlussfeier im Stadion die Mini-Olympics wieder beenden wird.