Startseite > News > Meldungen_Startseite > Spielbericht: JSG gegen SG Ho/La/Tri

Derbysieger

Am Samstag hat die A-Jugend der SG gegen den letzten der Tabelle gespielt (Ho/La/Tri). Die Jungs der SG haben sich schon in der 20. Minute mit 11 zu 4 Toren absetzen können. Durch das souveräne Bruderduo Max und Till Heß hatten die A-Jugend Spieler ein leichtes Spiel und somit konnten sie mit 8 Toren Abstand in die wohl verdiente Halbzeit gehen.
Nach der Halbzeit haben die Jungs so weiter gespielt wie sie aufgehört hatten. Durch zwei schnelle außen (Jan Bantle und Enis Baca) haben die Jungs der SG viele einfache Tore gemacht. Jan Bantle konnte sich nicht nur auf der außen Position bewähren, sondern auch in der Mitte hat er gezeigt was er drauf hat. Nicht nur der Angriff war super, sondern auch unser Torhüter Tim Deuringer (aka Silvio Heinevetter) hat die Bälle da hinten rausgefischt und überragende Pässe auf unsere Außen hingelegt. Doch leider konnte sich nicht jeder in die Torschützenliste eintragen, aber unser türkischer Freund Ekin Baca wird das fehlende Tor im nächsten Spiel auf jeden Fall nachholen. Das letzte Tor von der SG  wurde durch den Kreisläufer Julian Gehweiler erzielt. Er bewahrte vor dem Torhüter seine Ruhe und lupfte den Ball mit viel Gefühl über den Torhüter drüber.


Für die JSG spielten:
Im Tor:

Tim Deuringer, Nicolas Kaiser


Im Feld:

Jan Bantle (7), Enis Baca (4 ), Adrian Väth (3), Dirk Bantle (1), Manuel Flaig (2), Max Bantle (3), Max Heß (10), Robin Nagel(2), Julian Gehweiler (1), Luca Flaig (1), Till Heß (3), Ekin Baca.