Startseite > News > Meldungen_Startseite > Spielbericht: JSG gegen SV Allensbach

Tabellenführer geärgert

Lob von allen Seiten bekam die A-weiblich nach ihrem Spiel gegen den Tabellenführer aus Allensbach, konnten sie doch den verlustpunktfreien Tabellenführer vor allem durch eine starke kämpferische Leistung lange ärgern. Dabei mussten sie allerdings die gesamte Spieldauer hinweg einem Rückstand hinterherlaufen. Zeitweise war dieser sogar auf bis zu fünf Toren angewachsen. Immer wieder konnte dieser aufgeholt, leider aber nie in eine Führung umgewandelt werden. In der Schlussphase des Spiels konnte dann dreimal lediglich der Anschluss mit einem Tor hergestellt werden und so verloren wir das Spiel mit 35:36. Natürlich waren nach dem Spiel logischerweise keine zufriedenen Gesichter zu sehen. Trotzdem können sie auf die gezeigte Leistung stolz sein und sich vornehmen im nächsten Rückspiel die zwei Punkte auf dem Rossberg zu lassen.

Für die JSG spielten:
Im Tor:

Lena Sum

Feld:

Laura Walter 2, Tomke D´Souza, Luisa Brandenburg 3, Wiebke Berner 8, Berit Berner 8, Anne Aßfalg 1, Selina Smaijc 5, Ronja Ahn 5, Celine Kübel, Néle Hüther, Larissa Gökoglu 3